News und Berichte

Segelflugurlaub 1995 in Caiolo (Italien)

Im April 1995 machte sich unser Vereinsurgestein Werner Dantzer zusammen mit einigen Vereinskollegen auf den Weg um Segelflugurlaub in den Ostalpen zu machen. Es ging zum Flugplatz Caiolo in Italien, welcher zur Stadt Sondrio gehört. Hier wurde in der Nähe des Berges Piz Bernina (einziger 4000er der Ostalpen) und dem Comer See entlang des Flusses Adda geflogen. 

Weiterlesen: Segelflugurlaub 1995 in Caiolo (Italien)

Sörens A-Prüfung am Longest Day

Die A-Prüfung, also die ersten drei Alleinflüge, ist wohl einer der bedeutesten Abschnitte in der Ausbildung eines Flugschülers. Das erste Mal komplett auf sich allein gestellt, das erste Mal ohne Fluglehrer in die Lüfte gehen, keiner der einem in die Ruder greift. Diesen Moment vergisst kein Pilot.

Weiterlesen: Sörens A-Prüfung am Longest Day

Das große Dreieck

Bereits am Anfang der Saison habe ich von meinem großen Plan für dieses Jahr berichtet. Der erste große Flug war zum herantasten; ein 630km FAI Dreieck. Da habe ich bereits gemerkt, dass meine Kondition und die fliegerischen Fähigkeiten ausreichen würden, ein 750 km Dreieck zu fliegen.

Weiterlesen: Das große Dreieck

Ergebnisse Gerd-Zeiger-Vergleichsfliegen

Hier nun die Ergebnisse vom Gerd-Zeiger-Vergleichsfliegen. Ein detaillierter Bericht folgt in kürze...

 

Ergebnisse GZV2014.pdf

 

 

 

 

Der LVU in der Presse (aktualisiert)

Anlässlich des Gerd-Zeiger-Vergleichsfliegen wurde schon kräftig die Werbetrommel gerührt. In den Zeitungen Osterholzer-Kreisblatt, Osterholzer Anzeiger und Hamme-Report erschienen bisher Artikel über uns. Diese gibt es hier nun zum nachzulesen:

Weiterlesen: Der LVU in der Presse (aktualisiert)

Formel 1 am Himmel

Gerd-Zeiger Vergleichsfliegen 2014
29.05 - 01.06.

 

Mit den Vögeln um die Wette kreisen, das Nachbarflugzeug immer nah bei sich haben und hunderte von Kilometern ohne einen Liter Sprit überwinden, das ist das Gerd-Zeiger-Vergleichsfliegen 2014 in Hellingst. Am Himmelfahrtswochenende wird der Himmel über dem kleinen Hellingst/Holste und der Umgebung brennen. 

Weiterlesen: Formel 1 am Himmel

DMST Flug am 03.05.2014

Bereits am Freitagabend werden die Pläne geschmiedet und die Flugzeuge verteilt, in der Hoffnung, dass beim Samstagsbriefing keine Unstimmigkeiten und Einwände aufkommen. An dieser Stelle von mir und Finn alle erdenklichen Danksagungen an den Verein und die Vereinsmitglieder, insbesondere die Fluglehrer, Windenfahrer und Bodenmenschen, ohne die solch ein Flug natürlich nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank!!!

Weiterlesen: DMST Flug am 03.05.2014

© 2008 Luftfahrtverein Unterweser e.V. | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de