Die Winterarbeit im LVU hat begonnen

Die Saison 2017 ist zu Ende gegangen. Wir hatten wieder viele schöne Flüge, doch jetzt beginnt die kalte Jahreszeit, die wir jedes Jahr nutzen, um unsere Flugzeuge zu warten und auf Vordermann zu bringen. Da wird gewaschen und poliert und eventuelle Umbauarbeiten und Reparaturen durchgeführt.

Im Fall unserer ASK 13, dem Schulflugzeug, überholen wir in diesem Jahr die Tragflächen. Im letzten Jahr haben wir bereits den Rumpf komplett grundüberholt. Das ist insgesamt sehr viel Arbeit, aber der Aufwand lohnt sich, denn die ASK 13 ist trotz ihres Alters eines der schönsten Schulflugzeuge.

Auf den Bildern kann man die Flügel ohne Bespannung sehen. Jetzt ist auch der Zeitpunkt alle Verklebungen und Holzteile nochmal genau in Augenschein zu nehmen. Ist alles überprüft und einzelne Teile erneuert, werden die Tragflächen wieder bespannt und können in der kommenden Saison wieder in die Luft gehen.

 

© 2008 Luftfahrtverein Unterweser e.V. | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de